Welt-Nettigkeitstag am 13. November 2014

Am 13. November findet der Welt-Nettigkeitstag statt: Nettigkeiten und Freundlichkeiten sind stets Ausdruck eines positiven Miteinanders, das von wohlwollen und Wertschätzung geprägt ist – und sie sind von anerkennendem und liebenswürdigem Verhalten der Menschen untereinander und des gesamten sozialen Umfeldes gekennzeichnet. Am Welt-Nettigkeitstag, dem 13. November, geht es tatsächlich um das Austauschen von Freundlichkeiten, Nettigkeiten und anderen wohlwollenden Verhaltensweisen und Gesten.

Am 13. November 2014 ist der Welt-Nettigkeitstag. Da es ihn tatsächlich weltumspannend gibt, hat er natürlich auch einen englischen Namen: „ World Kindness Day“. Erfunden und initiiert wurde dieser Aktionstag 1998 von der japanischen Nettigkeitsbewegung. Auf das Datum kam man damals, weil der 13.11.1998 der Eröffnungstag der ersten Konferenz der Welt-Nettigkeitsbewegung in Tokio war. Diesen Gedenk- Feier- und Aktionstag lebt man sinnvoller Weise so aus, dass man freundlich zu seinen Mitmenschen ist. Zugegeben, das ist nicht in jedem Fall einfach, doch es lohnt sich! Bezeichnend für echte Nettigkeiten ist aber auch die Tatsache, dass sie stets auch persönliche Elemente enthalten. Eine solche Verhaltensweise setzt allerdings auch ein gewisses echtes Interesse am Gegenüber voraus – gerade auch am Welt-Nettigkeitstag am 13. November 2014.

Events am Welt-Nettigkeitstag am 13. November 2014

Am Welt-Nettigkeitstag am 13. November 2014 gibt es viele private Feiern, überraschende Einladungen, gemeinsame Essen, Kinobesuche, gute Taten für die Nachbarn oder gemeinsame Aktivitäten mit der Familie. Nett zueinander sein ist die Aufgabe des Tages am Welt-Nettigkeitstag am 13. November 2014.

Stephanie

Hier schreibt Stephanie

Freie Texterin mit verschiedenen Schwerpunktthemen.