Der Ehrentag für Oma und Opa am 12. November 2014

Am 12. November 2014 wird der Ehrentag für Oma und Opa weltweit begangen. Das Verhältnis zwischen Großeltern und Enkeln war schon immer von ganz besonderer Art. Ja – Oma und Opa sind oft als Aufpasser da, wenn Mama und Papa arbeiten müssen. Sie erleben mit den Kindern viele besondere und absolut unbezahlbare Momente, sind ihnen oft Vorbilder und lernen mit den Kids wertvolle Dinge. Der Ehrentag für Oma und Opa ist am 12. November. Das ist der ideale Tag, sie mal wieder so richtig von ganzem Herzen in die Arme zu nehmen und ihnen die schönsten Worte dieser Welt zu sagen: „Ich habe Dich lieb“.

Es ist nicht einmal so ganz klar, wer wann wie und wo diesen Ehrentag erfunden hat – aber mal ehrlich: Ist das wichtig? Viel interessanter ist doch dabei, dass ihn kaum jemand kennt. Der weltweite Ehrentag für Oma und Opa findet am 12. November statt und ist eine super Gelegenheit, dieser reiferen Generation einmal mehr die Wertschätzung teil werden zu lassen, die ihnen gebührt. Die Liebe der Großeltern scheint manchmal nicht von dieser Welt zu sein – sie ist nicht bezahlbar.

Events am Ehrentag für Oma und Opa am 12. November 2014

Der weltweite Ehrentag für Oma und Opa wird am 12. November 2014 veranstaltet. Es finden viele private Feiern statt, aber auch Nachbarschaftsfeste und Feten in Kirchengemeinden für Oma und Opa. Kindergärten und Schulen sind natürlich auch mit dabei am Ehrentag für Oma und Opa am 12. November 2014.

Stephanie

Hier schreibt Stephanie

Freie Texterin mit verschiedenen Schwerpunktthemen.