Europäischer Tag der Erfinder am 9. November 2014

Am 9. November findet der europäische Tag der Erfinder statt. Es sind so bekannte Namen wie Edison, Marconi oder Benz, die in den Kreis namhafter Erfinder gehören. Die Glühbirne, das Radio, Fernsehen, Telefon, Auto oder auch der Computer sind populäre Beispiele der Leistungen dieser Personen. Laut Lexikon ist ein Erfinder jemand, der mittels eigener schöpferischer Leistung etwas hervorbringt, was es bis dahin noch nicht gab. Gerhard Muthenthaler ist selbst ein Erfinder. Er kommt aus Berlin und ist Initiator dieses besonderen Tages – dem Tag der Erfinder.

Der Tag der Erfinder findet weltweit zu unterschiedlichen Terminen statt. In Europa ist der Tag der Erfinder der 9. November. Dieser Termin steht nicht mit klassischen historischen (auch unrühmlichen) Ereignissen im Zusammenhang, es ist der Geburtstag von Hedy Lamarr, Hollywoodschauspielerin und Erfinderin. Der 9. November soll als Tag der Erfinder nach dem Willen der Initiatoren auf die großen und kleinen Erfindungen aufmerksam machen. Das soll uns allen Mut machen, selber neue Lösungen zu finden und Entdeckungen zu machen.

Events am europäischen Tag der Erfinder am 9. November 2014

Am Tag der Erfinder, dem 9. November 2014, ist jeder dazu eingeladen, selbst über neue Lösungen für bekannte Probleme nachzudenken. Es gibt Ausstellungen, Vorträge, Tage der offenen Tür in Museen und Preisverleihungen am 9. November 2014, dem europäischen Tag der Erfinder. Mehr darüber erfahren Sie hier.

Stephanie

Hier schreibt Stephanie

Freie Texterin mit verschiedenen Schwerpunktthemen.