Weltweiter Tag der Putzfrau am 8. November 2014

Am 8. November wird weltweit der Tag der Putzfrau begangen. Die Putzfrau führt rein beruflich (in der Wahrnehmung von Vielen) ein eher unauffälliges Dasein. Sie fällt eher damit auf, wenn sie mal nicht da ist. Diese „Perlen“ machen sauber, schaffen Ordnung und sorgen somit für ein gepflegtes Ambiente. So kann der nächste Arbeitstag in Büro, Hotel & Co. kommen, aber auch privat. Um ihrer mal respektvoll zu gedenken, gibt es den Tag der Putzfrau am 8. November 2014.

Es gibt für die unmöglichsten Dinge die unglaublichsten Gedenktage – so dachte Gesine Schulz einst. Sie ist sozusagen die Mutter dieses Gedenktages. Das wurde sie 2004, als sie diesen Tag in das freie Online-Nachschlagewerk „Wikipedia“ eintrug. Wie kommt man auf so etwas? Gesine Schulz ist Schriftstellerin. Der 8. November ist der Erscheinungstag ihres Kriminalromans, in dem eine Putzfrau zu Höchstformen aufläuft. Als die aufmerksamen Wikipedia-Administratoren ihrer Content-Pflege nachkamen und den Beitrag entfernten, war es bereits zu spät. Diverse Medienvertreter signalisierten Interesse an ihrer Idee. Sie nahmen den Tag in den offiziellen Kalenderwerken auf. Der Tag der Putzfrau findet deshalb am 8. November statt.

Events am Tag der Putzfrau am 8. November 2014

Am weltweiten Tag der Putzfrau am 8. November 2014 stehen die Putzfrauen im Mittelpunkt des Interesses. Es gibt Nachbarschaftsfeiern, Umzüge, Karnevalsveranstaltungen und Comedy-Abende zum Thema. Unvergessen ist in Funk und Fernsehen Lia Wöhr als Frau Siebenhals bei den Hesselbachs. Der Tag der Putzfrau findet mit vielen lustigen, tollen und weltweiten Veranstaltungen am 8. November 2014 statt, auch der Focus berichtet darüber.

Stephanie

Hier schreibt Stephanie

Freie Texterin mit verschiedenen Schwerpunktthemen.