Internationaler Tag der älteren Menschen – 01.10.2013

Eigentlich sollte man alte Menschen immer respektieren und von ihrer Lebenserfahrung lernen. Leider funktioniert das in der Praxis und dem Alltagsstress eher weniger. Das Leben zieht an Vielen immer schneller vorbei, sodass früher selbstverständliche Dinge, wie die Rücksicht auf ältere Menschen, immer mehr in den Hintergrund gedrängt werden.

Respekt den Älteren am 01. Oktober 2013

Der Internationale Tag der älteren Menschen der von der UN im Jahr 1990 eingeführt wurde, soll uns daran erinnern, dass ältere Menschen Respekt verdient haben und man auf sie achten sollte. Gerade in Zeiten des demografischen Wandels in den westlichen Ländern und vor allem Deutschland, wird es zunehmend schwieriger eine akzeptable Alterssicherung für alle deutschen Bundesbürger zu garantieren. Damit nicht große Teile der Bevölkerung in eine Altersarmut geraten müssen wir handeln und etwas verändern.

 Jetzt seid ihr gefragt!

Was sind eure Ansätze zur Vorbeugung der Altersarmut als Folge des demografischen Wandels? Was sollte sich in Deutschland ändern und wie können wir als Einzelner explizit etwas bewegen?

Stephanie

Hier schreibt Stephanie

Freie Texterin mit verschiedenen Schwerpunktthemen.